Hinzugefügt 2014-10-08 11:52:35

Beschreibung

Dingo ist den Freiwilligen von Villablino schon seit circa einem Jahr bekannt. Der Rüde ist seither in erster Linie sich selbst überlassen in einem Dorf in der Gegend von Bierzo auf sich allein gestellt.

Dingos Besitzer ist ein älterer Herr, der gesundheitliche und auch finanzielle Probleme hat und sich um den Rüden schon lange nicht mehr kümmert.

Seither streift der Rüde alleine im Dorf umher und einige Bewohner dort haben sich über ihn geärgert, weil Dingo die Strasse in der Nähe seines Hofes als sein Territorium betrachtet und Anwohner, die den Weg laufen wollen von weiten angeknurrt hat. Zu Dingos "Ehrenrettung" muss gesagt werden, das es niemals zu mehr gekommen ist. Dingo ist absolut kein agressiver Hund und hat noch niemanden gebissen auch im Tierheim Villablino, wo er nun einen Platz gefunden hat, hat es jemals Ärger gegeben.

Mit seinen Hundekollegen dort versteht sich Dingo und geht Ärger mehr aus den Weg als ihn zu profzieren. Er ist eben schon ein erwachsener Hund, der weiß das sich Streit nicht lohnt.

Für den Rüden wäre es so ein Gewinn sein letztes Lebensdrittel in einer eher ländlichen Umgebung verbringen zu dürfen, mit richtigen Familienanschluß, wo er weiß wohin er gehört.

Für mehr Informationen über Dingo kontaktieren Sie uns bitte.

http://www.youtube.com/watch?v=2rSw7iAX8Gg&feature=youtu.be

Zusatzinformationen

Rasse Mischling
Geschlecht männlich
Alter geb: circa 2007
Grösse circa 56 cm
Tierheim Villablino
Kastriert ---
Mittelmeercheck ---
Weight circa 20 Kilo
Color rotbraun
Katzenverträglich ---
Vermittlungsdatum ---
Verträglich mit Rueden / Huendinnen ja
Vertraeglich mit Katzen und Hunden ---

Orte


Villablino Nordspanien

Details der Anzeige

Anzeigen ID: 767
Besucher: 5374
Gültig bis: 2032-10-15 11:43:00

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen