Heute möchte ich euch von Lua (vormals Lua) erzählen, die nun seit gut einem halben Jahr Tag für Tag unser Leben bereichert und auf den Kopf stellt.

Als ihr Bild erstmals eingestellt wurde, wusste ich sofort, dass sie die kleine Golden ist, auf die ich 60 Jahre lang gewartet habe.

Endlich, mein erster Hund ❤️

Alles begann mit einer Anfrage im November 2018, ob wir nicht Aran auf Pflegestelle nehmen könnten, begleitet von einem Video mit einer schneeweißen stattlichen Hündin. Ein Blick – ja, passt. Doch dann zog es sich. In diesem Fall musste erst das Gericht über den Verbleib der Hündin entscheiden und irgendwann war sie eigentlich schon aus unserem Fokus… bis sie im Juni endlich reisen durfte.

Und da war sie nun, ein Berg von weißem Fell, von weitem sehr hübsch.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen