Mitgliederversammlung 2016 von TSV Hund und Katz e. V. Im Hotel Carpe Diem im Sauerland/Kirchhundem

Schon am Freitag, den 28.10., reisten die ersten Mitglieder zu unserem Treffen in Kirchhundem im Hotel Carpe Diem an. Nach und nach erkundeten wir das Hotel und seine Umgebung. Was uns und unsere Vierbeiner sehr freute, war die Überraschung über einen eingezäunten Hundeauslauf. Dort konnten sich alle unsere Vierbeiner ohne Stress und Leinengewirr bekanntmachen.

Unser erstes gemeinsames Abendessen fand in einem sehr gemütlichen Gastraum statt, indem wir unsere Vierbeiner mitnehmen durften. Das ganze Hotel ist sehr hundefreundlich eingestellt. So bekamen auch die Hunde ein Betthupferl am Abend serviert. Das Abendessen war recht gut und unsere ausgehungerte Gruppe freute sich schon sehr darüber. ;-)
Am Samstag waren wir fit, ausgeruht und bereit für unsere Mitgliederversammlung. Viele wichtige Themen und Termine für 2017 wurden besprochen und auch Neuwahlen durchgeführt. Die bestehende Vorstandschaft wurde wiedergewählt und darf im Vertrauen seiner Mitglieder auch weiterhin den TSV Hund und Katz e.V. vertreten.
Wir hatten sehr brave „Sitzungshunde“ und nach der mehrstündigen Pause durfte sich zuerst einmal im Hundeauslauf wieder richtig „gestreckt“ werden. Danach ging es los mit einem gemütlichen Spaziergang in den Schlosspark von Kirchhundem und wieder zurück zu unserer Unterkunft. Bei Kaffee und Kuchen wurden so manche Bilder von ehemaligen Pflegehunde gezeigt und neue Nachrichten und Geschichten von vermittelten Hunden erzählt. Dabei haben sich alle Hunde bestens vertragen und es gab so gar keinen Ärger, nur ein entspanntes Miteinander.
Nach einer kurzen Pause trafen wir uns abends zu unserem Gruppenfoto und anschließenden Abendessen, das wir in der Runde sehr genossen haben.
Nachdem wir die ersten Abreisenden gut verabschiedet hatten, dauerte es nicht mehr lange bis nicht nur uns der lange Tag anzumerken war, sondern auch unseren Hunden. Den ganzen Tag ohne ausgiebigen Mittagsschlaf, mit den vielen neuen Eindrücken steckte dann doch allen in den Knochen.
Am Sonntag, unserem Abreisetag, trafen wir uns alle zu einem gemeinsamen und ausgiebigen Frühstück, bevor wir die Heimreise antraten.
Das Wochenende im Hotel Carpe Diem war sehr entspannt und es war auch ein sehr angenehmes Miteinander mit den Gästen ohne Hund. Sicherlich werden wir wiedereinmal ins Sauerland fahren für ein TSV Hund und Katz -Treffen. In jedem Fall ist ein Aufenthalt mit Hund dort sehr empfehlenswert.
Wir danken nochmal allen teilnehmenden Mitgliedern und auch denen die an uns an dem Wochenende an uns gedacht haben, aber leider verhindert waren.
Für nächstes Jahr suchen wir uns wieder ein schönes Ziel aus um uns zu treffen und uns neue Ziele als Verein zu setzen.
Tierische Grüße Ihr TSV Hund und Katz Vorstand.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen