Willkommen auf TSV Hund und Katz e.V.

                                                                                                                        Bildquelle: Pixabay
 

Liebe Mitglieder, Adoptanten und Unterstützer des TSV Hund und Katz, 

 
 
es ist an der Zeit, das sich alle Helfer und Pflegestellen einmal kräftig auf die Schulter klopfen! In diesen fünf Jahren hat sich einiges getan und es ist an der Zeit für ein Update und für einen kleinen Rückblick, was sich denn alles verbessert hat! 
 
Die Vermittlung der Hunde nach Deutschland ist natürlich unser größter Stolz! über 500 Hunde und Katzen haben ein neues Zuhause gefunden und wir werden uns auch weiterhin bemühen Mensch und Tier zusammen zu bringen. 
Wir müssen aber auch nach Spanien sehen, denn auch dort tut sich was! Mühsam nur, mit vielen Gesprächen, mit vielen Bitten und mit viel Hoffnung, aber man kann wohl von Bergauf sprechen. 
 
Beginnen wir mit Villablino, von dort kommen wohl die meisten unserer Schützlinge. Damals gab es nur einen einzigen Menschen, der sich gerade einmal darum kümmern konnte, das die Hunde versorgt wurden. Kaum einen interessierte es, das irgendwo in den Bergen Hunde ein Zuhause suchten. Meistens wurden die Hunde einfach in der Wildnis ausgesetzt. 
Jetzt gibt es viele Freiwillige und Helfer. Menschen, die Pflegestelle sind um die Hunde besser kennen zu lernen. Menschen, die dafür sorgen, das die Hunde auch vor Ort vermittelt werden! Menschen die aufklären und vor Ort einen anderen Umgang mit den Vierbeinern zeigen. Auch wenn es traurig ist, kann man jetzt froh sein, dass die Hunde am Tierheim selbst abgegeben werden oder man das Tierheim benachrichtigt wenn ein Hund herumstreunt. Es gibt endlich eine Stromversorgung und sogar eine Heizung, damit das Wasser im Winter nicht mehr einfriert und durch all die Spenden haben die Hunde besseres Futter und Betten.
  
Auch auf das Tierheim in Jaca kann man mit einem Lächeln blicken. Ebenso wie in Villablino hat sich die Zahl von Freiwilligen deutlich gesteigert. Auch hier wird vor Ort vermittelt. Auch hier gibt es Pflegestellen. Futter- und Sachspenden kamen zum Einsatz und die Versorgung der Tiere wurde in den letzten Jahren zunehmen besser. Allein der Gedanke das 1992 ein Tierheim gebaut wurde, ist schon ein großer Erfolg, wenn man bedenkt das es bist dorthin nur eine Tötungsstation gab, die gar keine Hoffnung für die Hunde bot. Umso glücklicher sind wir darüber, das seit 2017 nach zähen Verhandlungen ein neues Tierheim gebaut wird. Die Fertigstellung wird wohl noch einige graue Haare kosten, aber das Tierheim Jaca ist voller Engagement und wir blicken zuversichtlich in die Zukunft. 
 
Ein paar kleinere Projekte kamen in den letzen Monaten noch hinzu, bei denen wir etwas unter die Arme greifen möchten.
Privat unterstützen wir beispielsweise noch einige Freiwillige in Zagreb, auch von dort haben es schon einige Hunde geschafft ein schönes Zuhause zu finden und sicherlich werden wir auch dort noch weitere Fortschritte vor Ort erzielen.
Außerdem gibt es auch in Spanien ein weiteres Tierheim, das wir auf unserer Route nun mit berücksichtigen können und wir sind schon gespannt auf die Hunde der "Arca de Santi". Darüber Hinaus sind wir auch über die Grenze von Spanien gesprungen und werfen nun auch einen Blick nach Portugal, dort werden wir versuchen einige Hunde aus den Tötungsstationen von Porto Delgada und Lagoa zu befreien. Für diese Aufgabe gibt es auch vor Ort ein Tierheim in Cerca mit dem die bisherige Zusammenarbeit sehr gut läuft.
Mehr Informationen zu den neuen Projekten werden auch bald auf der Homepage bekannt gegeben.
 
Unser bisheriger Erfolg ist kein Grund aufzuhören, aber er bietet Anlass dazu Danke zu sagen und positiv gestimmt in die Zukunft zu blicken.Wir bedanken uns herzlich, für all das uns entgegengebrachte Vertrauen, für die finanzielle, materielle und vor allem auch mentale Unterstützung. 
 
Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit unseren Tierheimen und freuen uns auch in Zukunft über jede Unterstützung von Ihnen,
 
tierische Grüße,
 
ihr TSV Hund und Katz e.V.
 
 

Bitte helfen Sie den Tieren und uns, denn wir sind auf Spenden angewiesen.

Mehr über Spenden

Wir, der Tierschutzverein Hund und Katz, begrüßt Sie herzlich auf unserer Homepage!

 
Seit 2012 besteht der TSV Hund und Katz e.V. und vermittelte bis heute knapp 500 glückliche ausländische Hunde und Katzen. Um diese Zahl weiter steigen zu lassen, wird der Verein Deutschlandweit durch knapp 70 wundervolle Menschen unterstützt, die es sich zur Aufgabe gemacht haben aufzuklären, zu spenden oder sogar als Pflegestelle direkt zu vermitteln. Nicht zu vergessen sind auch die Helfenden Hände direkt vor Ort. Aktuell unterstützt der Verein drei Spanische Tierheime, darunter Villablino, Jaca und Arca de Santi/Huesca. Außerdem ein kroatisches Tierheim direkt in Zagreb und nicht zu vergessen das Private Tierheim von Brigitta Biro, die Hunde aus der Ungarischen Tötungsstation Kecel rettet und vermittelt.

 Weiterlesen...

Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück.

C. Darwin

Download Fragebogen  
Download Schutzvertrag

  • Neues von Fem

    29 Aufrufe 04 August 2018

    Mein Fem ist nun fast ein Jahr bei mir. Fem ist ein ganz besonderer Hund!Ich spüre wie er das Leben geniesst, er ist zufrieden. Aus diesem schüchternen , ängstlichen Rüden, ist ein...
  • Pina – eine Beauceron Hündin mit der keiner zu Rec...

    250 Aufrufe 04 Juni 2018

    Pina war einst ein Hütehund in Spanien und sollte sowohl die Herde als auch den Viehhüter schützen. Dort erfuhr sie offensichtlich „eine harte Hand“ und ist abgehauen. Heute ist si...
  • Kennt ihr schon Sunny?

    582 Aufrufe 01 Mai 2018

    Kennt ihr schon Sunny? Am 21.04.2018 kam Laika (Sunny) von Zagreb nach Deutschland. Der gesundheitliche Zustand von der alten Dame war leider etwas schlechter als wir dachten. Wir...
  • Neues von Lulu ehemals aus Arca de Santi

    279 Aufrufe 15 April 2018

    schau 'mal auf mein Foto, dann siehst du was ich gerade rufe:" H O L AAAAAAAAA"
  • 1. Adoptantentreffen am 12.05.2018 - ein voller Er...

    293 Aufrufe 13 Mai 2018

    1. Adoptantentreffen am 12.05.2018 - ein voller Erfolg! Die Vorbereitungen für das Fest liefen bereits im Januar und alle Helfer haben sich den Termin schon monatelang im Kalender...
  • TSV Hund und Katz auf Messe Tierwelt in Magdeburg...

    598 Aufrufe 02 April 2018

    Noch ein paar Tage, dann ist es soweit - Die Messe Tierwelt Magdeburg öffnet am 06.04.2018 ihre Pforten. Und erstmalig ist unser Verein dort mit einem Stand vertreten
  • Mitgliederversammlung 2017 im Hundehotel Bergfried...

    983 Aufrufe 06 November 2017

    5. Mitgliederversammlung des TSV Hund und Katz e.V. am 04.11.2017 im Hundehotel Bergfried in Rötz Für unser kleines Jubiläum trafen wir uns am 03. - 05.11.2017 im Hundehotel Bergfr...
  • Besuch in Ungarn bei Brigitta Biro

    1156 Aufrufe 15 Mai 2017

    Ungarnfahrt vom 11.05.2017 – 13.05.2017 Wir starten zu einer Zeit, zu der die meisten Menschen sich noch einmal im Bett umdrehen. Die Erwartungen von jedem sind verschieden, auch d...
  • Weihnachtsgrüße von Sally

    643 Aufrufe 22 Dezember 2017

    Hallo liebes TSV Team, liebe Frau Amberg, eigentlich wollten wir uns ja viel früher melden, doch die Zeit rast einfach …….aber, Klein Sally hat uns nun aufgetragen in ihrem Sinne e...
  • Prinzessin Brea

    759 Aufrufe 30 November 2017

    Unsere “Prinzessin“ Brea hat sich gut bei uns eingelebt! Am Anfang war unsere Prinzessin der Meinung wenn sie munter ist müssen alle anderen auch ausgeschlafen haben! Und wenn das...
  • Ich mal wieder :-)

    545 Aufrufe 26 November 2017

    Hallo ihr Lieben, Ich habe einen anderen Namen bekommen, ich heiße jetzt Cooper. Ein neuer Lebensabschnitt ein neuer Name, ich höre auch schon ganz super darauf. Vor einigen Wochen...
  • Unsere Rosie

    757 Aufrufe 21 November 2017

    Hallo TSV Hund und Katz, nachdem wir gestern unser Weihnachtsfoto für dieses Jahr gemacht haben, wollte ich die Gelegenheit nutzen und Ihnen noch einmal ein paar Bilder von unserer...

Wir, der Tierschutzverein Hund und Katz, begrüßt  Sie herzlich auf unserer Homepage!

 

Wer ist der TSV Hund und Katz e.V.?

Seit 2012 besteht der TSV Hund und Katz e.V. und vermittelte bis heute knapp 500 glückliche ausländische Hunde und Katzen. Um diese Zahl weiter steigen zu lassen, wird der Verein Deutschlandweit durch knapp 70 wundervolle Menschen unterstützt, die es sich zur Aufgabe gemacht haben aufzuklären, zu spenden oder sogar als Pflegestelle direkt zu vermitteln. Nicht zu vergessen sind auch die Helfenden Hände direkt vor Ort. Aktuell unterstützt der Verein drei Spanische Tierheime, darunter Villablino, Jaca und Arca de Santi/Huesca. Außerdem ein kroatisches Tierheim direkt in Zagreb und nicht zu vergessen das Private Tierheim von Brigitta Biro, die Hunde aus der Ungarischen Tötungsstation Kecel rettet und vermittelt.


Was tut der TSV Hund und Katz e.V.?

An erster Stelle vermittelt der Verein Hunde und Katzen an verantwortungsbewusste Familien die den Tieren ein artgerechtes und liebevolles Zuhause geben möchten. Dabei wird auch darauf geachtet, lang sitzenden Tierheimbewohner Aufmerksamkeit zu schenken um auch ihnen ein Happy End zu ermöglichen, gerade für diese sind die Pflegestellen ein wahres Sprungbrett in ein neues Leben.
Außerdem werden mit den Vermittlungen, den Spenden und den Aktionen des Vereins die Tierheime vor Ort finanziell und materiell unterstützt. Darunter fallen u.A. die Kastrationen, die Transporte, Impfungen, dringende Operationen, Medikamente und nicht zuletzt auch die Finanzierung von Renovierungsarbeiten der meist Baufälligen Gebäude in denen die Tiere untergebracht sind.
Des Weiteren bemüht sich der Verein um Aufklärungsarbeit, sowohl im Ausland als auch im Inland, denn in Deutschland haben viele ein falsches Bild vom „Auslandshund“, dem wir aktiv mit Vorträgen entgegenwirken möchten.
Der Verein bietet seinen Mitgliedern auch die Möglichkeit die Tierheime vor Ort zu besuchen und sich selbst ein Bild von den Zuständen zu machen.


Was ist das Ziel des TSV Hund und Katz e.V.?

Ein Traum wäre es für den TSV Hund und Katz e.V., wenn es keine Hunde mehr gäbe, die man retten müsste und jeder Mensch in jedem Land einen verantwortungsbewussten Umgang mit Tier und Natur erlernen könnte. Allerdings liegt das aktuelle Ziel darin den Weg genau dafür zu ebnen. Das Ziel des Vereins ist es also, das Engagement, die Kraft und die Hoffnung bei der Tierschutzarbeit nicht zu verlieren.

 

Das Team des Tierschutzvereins Hund und Katz bedankt sich für Ihr Interesse und wünscht Ihnen einen angenehmen Aufenthalt auf diesen Seiten.

Letzte Feedbacks

Evi
Schönen Sommer!
Hallo zusammen!!! Teddy und ich genießen zur Zeit die schönen Tage, indem wir einfach zusammen im Gras liegen und Ameisen zählen! Insofern mein Stinker zeit dafür hat, denn aktuell ist e...
Freitag, 15. Juni 2018
Marion Lüdiger
Frau
Liebes TSF-Team, Gizmo ist jetzt seit gut 4 Wochen bei uns, und nicht mehr wegzudenken. Er hat sich vom ersten Tag an in unsere Familie intregiert. Der Kleine ist unheimlich schmusebedürftig und fol...
Mittwoch, 27. Dezember 2017
richter,evelyn
boomer(bambi)
Gestern haben wir unseren boomer(bambi) bekommen. Es hat alles supertoll,geklappt. Unsere beiden alttiere,haben ihn super aufgenommen,er ist jetzt schon eine Riesen bereicherung.vielen,vielen dank,fue...
Sonntag, 26. November 2017

Helfen Sie den Tieren und uns mit Ihrer Spende.



Übernehmen Sie eine Kastrationspatenschaft!

 

 

 

 mehr erfahren 

Übernehmen Sie eine Patenschaft!

 

 

 

 mehr erfahren 

 Bitte helfen Sie. Werden Sie Mitglied!

 

 

 

mehr erfahren 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen