Kontakt Familie Backs
Bad Oeynhausen
0176/80563160
0176/80563414
roswithabacks@gmx.de
Hinzugefügt 2016-11-06 09:26:18

Beschreibung

Annie kam in einem schrecklichen Zustand ins Tierheim Villablino. Eine Frau fand die Hündin und war schockiert über den Zustand. Annie war halb verhungert, hatte eine schwere Infektion und Verletzung des linken Auges, mit Flöhen übersät und die Ohren voll mit Milben. Die Hündin hatte Schmerzen, weil sie sich schon blutig gekratzt hatte und keinerlei Reserven mehr. Lange hätte es nicht mehr gedauert und Annie wäre gestorben, einfach verhungert.

Mittlerweile befindet sich Annie auf einer spanischen Pflegestelle. Sie nimmt an Gewicht zu und das linke Auge wurde ihr entfernt. Da Annie schon länger nichts mehr auf dem Auge gesehen hat, war es für die Hündin keine große Veränderung. Annie ist frei von Parasiten, die Wunden verheilen und das Fell wächst nach.

Auf den Videos ist gut zu sehen was Annie für ein zutraulicher, freundlicher, kleiner Hund ist, der sich wirklich mit allem und jedem gut versteht.

Wir wünschen uns nun für Annie ein liebes Zuhause, das sich an dem fehlenden Auge nicht stört und der jungen Hündin ein schönes Zuhause auf Lebenszeit schenkt.

https://www.youtube.com/watch?v=kbF4dkD14ec

https://www.youtube.com/watch?v=l23kMDZ7x6o

https://www.youtube.com/watch?v=tILZMcCejOg

https://www.youtube.com/watch?v=UHwVRNkAroI

Zusatzinformationen

Tierheim Villablino
Kastriert ja
Weight circa 5 Kilo
Color weiß/schwarz/braun
Katzenverträglich ja
Grösse circa 30 cm
Verträglich mit Rueden / Huendinnen ja
Geschlecht weiblich
Alter geb: 26.10.2013
Rasse Chihuahuamischling
Vermittlungsdatum 2016-11-26
Katzenerkrankungen getestet: FIV, FIP, FeLV ---
kennt Hunde ---
Mittelmeercheck negativ
Vertraeglich mit Katzen und Hunden ja

Orte


32545 Bad Oeynhausen

Details der Anzeige

Anzeigen ID: 1479
Besucher: 2000
Gültig bis: 2034-11-13 09:23:00