Hinzugefügt 2014-09-18 08:38:32

Beschreibung

Zape und seine Geschwister wurden entsorgt wie Müll. Freiwillige fanden die Hundewelpen in einem Dorf bei Villablino in einem Haufen Laub sitzend. Die drei waren zu dem Zeitpunkt voller Flöhe, Zecken und Ohrmilben, außerdem waren sie unterernährt.

Nun sind die drei Geschwister bei guter Gesundheit und nach und nach werden Impfungen und Entwurmung, sowie die nötige Ohrbehandlung durchgeführt. Die drei kleinen Racker wachsen und gedeien. Ihre traurige Vergangenheit rührt die drei natürlich nicht, sie machen was alle Welpen im Normalfall tun, nämlich spielen, fressen und schlafen.

Dabei sind die drei natürlich zuckersüß, ihre Fellfärbung ist ja besonders schön.

Leider können wir im Moment gar nicht sagen welche Rassen mitgemischt haben bei den Dreien. Sicher ist das es mittelgroße Hunde werden, mit einem Gewicht zwischen 15 und 17 Kilo. Vielleicht lässt sich auch ein "Schuß" Hütehund bei den Dreien mit vermuten.

Interessenten können bei uns aktuelle Infos anfordern und wir versuchen immer aktuelle Videos von den Dreien einzustellen.

Im Moment kann man sagen das die beiden Jungs Zorro und Zape sich etwas aktiver zeigen und das Mädchen Zen einen sanfteren Eindruck macht.

http://youtu.be/JYhcMPhnHlE

Zusatzinformationen

Tierheim Villablino
Kastriert nein
Mittelmeercheck ---
Weight ---
Color schokobraun/weiß
Katzenverträglich ---
Grösse ausgewachsen werden die Welpen einmal circa 15 - 17 Kilo schwer werden
Geschlecht männlich
Alter geb: 01.07.2014
Rasse Mischling
Vermittlungsdatum 2014-11-29
Katzenerkrankungen getestet: FIV, FIP, FeLV ---

Orte


Villablino Nordspanien

Details der Anzeige

Anzeigen ID: 735
Besucher: 1903
Gültig bis: 2033-09-25 08:34:00