Hinzugefügt 2014-04-13 16:14:12

Beschreibung

16.12.2014: Victor war in Jaca mehr tot als lebendig. Er wurde gefunden, durfte erleben, was es bedeutet liebevoll behandelt und aufgepäppelt zu werden.

In seiner Familie hat er Liebe gefunden. Vielleicht hat Victor "Aufschub" genau dazu bekommen.Im Universum ist Zeit relativ ... es war nicht die Länge der Zeit, sondern das, was er in dieser Zeit erfahren durfte: "Es gibt Menschen die Katzenseelen lieben und für sie sorgen, die es ihnen schön machen wollen". Danke an seine Familie für die schöne Zeit dort ! Run free, Du kleiner Abenteurer.
 
 
 
Die Geschichte: Victor wurde schwer verletzt auf einer Straße aufgefunden. Er war voller Schlamm, Kies und Asphalt.

Wir dachten er würde die erste Nacht nicht überleben, denn er hatte innere Blutungen und einen Beckenbruch. Durch Warmhalten und Medikamente war es am nächsten Tag schon besser. Er ist ein guter Patient und läßt sich brav behandeln.

Sobald er sich weiter erholt hat, werden wir die üblichen Labortests machen lassen.

Nach seiner Genesung ist Victor ins Tierheim umgesiedelt, weil  die "Katzenschwemme" hereingebrochen ist,  und die Pflegestellen Platz für die Baby-Kätzchen brauchen

Victor ist ca. 1 Jahr alt. Er erholt sich, ist aber noch schwach und kann mit den fröhlich spielenden jungen Katzen nicht lange mithalten. Ihm täte ein ruhiges Zuhause sehr gut, evtl. mit einer ruhigen Zweitkatze dazu.

Zur Zeit lebt Victor mit dem Kater Botin , Kater Katis, Kater Manel und Carmen zusammen.  Alle kommen gut miteinander zurecht. Victor ist allerdings vom Spieltrieb der anderen jungen Kater (noch?) überfordert.

Dieser hübsche rote "Tiger" braucht - wenn er genesen ist - eine nette Familie auf Lebenszeit, wo er seinen Charme und Talente entwickeln kann. Er wird mit sehr gutem  Charakter beschrieben, ist sehr anhänglich und schnurrt sofort, sobald er berührt wird.

update 01.05.2014: Der Beckenbruch ist gut verheilt, die Ultraschalluntersuchung wegen der inneren Blutungen war in Ordnung. Victor darf beim nächsten Transport auf große Reise nach 53175 Bonn gehen. Wir wünschen Dir alles Gute kleiner Mann :-)

Video vom 21.06.2014: Victor mit Sani - Katzentest. http://youtu.be/tvmRVxy5jfI

update 28.06.2014: Victor war nach der langen Reise - 20 Stunden Transportbox - ziemlich auf Krawall gebürstet und hatte die Faxen dicke. Jetzt darf er entspannen, sein neues Zuhause, sein Frauchen und seinen Kater-Kollegen kennenlernen. Du wirst es sehr gut haben kleiner Mann !

update 21.09.2014: Victor und (ehemals Monty) Moshe haben sich angefreundet. Es gibt nur Gutes zu berichten.

Beiden Katern geht es gut, sie genießen ihre neue Freiheit und lieben ihre Bezugsperson. Victor fordert Moshe zu freundschaftlichen "Ringkämpfen" heraus, ganz kater-like :-) Alles gut !

Details der Anzeige

Anzeigen ID: 574
Besucher: 2921
Gültig bis: 2030-04-20 16:13:00