Hinzugefügt 2015-11-27 19:20:45

Beschreibung

Pastoras Geschichte ist sehr hart. Sie kam schon als Welpe mit einem Analprolaps zur Welt.

Für Ihre ersten Jahre behielt sie ihre Besitzer und sie führte trotz der Einschränkung das harte Leben eines Hofhundes. Nach all den Jahren, in denen der Besitzer nie in Erwägung gezogen hat, Pastora operieren zu lassen, gab er die Hündin im Tierheim Villablino ab. 

Das große Glück der großen Hündin, denn das Tierheim Villablino, ist trotz ihrer eingeschränkten Möglichkeiten und dank einer guten Tierarztpraxis in Ponferrada immer daran, den Tieren eine bestmöglichen medizinischen Versorgung zukommen zu lassen.

So wurde Pastora mit 8 Jahren dem Chirurgen vorgestellt und der sagt sofort zu die Hündin zu operieren. Nun sind schon einige Wochen nach der Op vergangen und es freut uns so sehr für Pastora, denn alles ging gut. Die Hündin fühlt sich nun sichtlich wohler in ihrer Haut.

Das erste Video von Pastora zeigt die Hündin noch mit ihrem Analprolaps. In den darauffolgenden Videos hat sie die Operation schon hinter sich gebracht.

https://www.youtube.com/watch?v=EuQCnnRV8So

https://www.youtube.com/watch?v=M9aLoCGhyvM

https://www.youtube.com/watch?v=dQ5J1D5I0vM

https://www.youtube.com/watch?v=Aa7rHFg_HnM

https://youtu.be/rUJVsJsbPh8

http://youtu.be/dQ5J1D5I0vM

Pastora zeichnet ihre sanfte, ruhige Art aus. Sie ist mit jedermann gut, etwas zurückhalten und schüchtern zu anfang, aber nie in Panik. Pastora ist katzenverträglich getestet worden.

Die schöne Braune ist eine ganz feine Hündin, im besten Alter, die eine Geschichte hat und nun auf ihre eigene Familie wartet. Pastora möchte nun durchstarten und ihnen zeigen was für eine fabelhafte, großartige Hündin in ihr steckt.

Für mehr Informationen über Pastora kontaktieren Sie uns bitte.

https://www.youtube.com/watch?v=xtUE5K2d4Vo&feature=youtu.be

Orte


Villablino/Nordspanien

Details der Anzeige

Anzeigen ID: 1135
Besucher: 3873
Gültig bis: 2033-12-04 19:18:00