5. Mitgliederversammlung des TSV Hund und Katz e.V. am 04.11.2017 im Hundehotel Bergfried in Rötz

 

Für unser kleines Jubiläum trafen wir uns am 03. - 05.11.2017 im Hundehotel Bergfried in Rötz. Ein wunderschönes Ambiente empfing uns dort. Neben einer klasse Hotelausstattung kamen uns die verschiedenen, eingezäunten Freiläufe für unsere Hunde sehr entgegen.

Unsere Zimmer waren sehr gemütlich und modern, für die Hunde war auch dort gesorgt. Die Bewirtung und das freundliche, geduldige Team des Hotels hat uns vollständig überzeugt. Am Freitag trudelten unsere Mitglieder nach und nach ein und viele liebe Freunde trafen wieder aufeinander, nicht nur bei den Menschen :-)
Die, die sich noch nicht kannten, lernten sich bei einem gemeinsamen Abendessen kennen und im Freilauf konnten sich die Hunde beschnuppern und gemeinsame Runden miteinander drehen.
Viel gab es schon am ersten Abend zu besprechen, lustige Geschichten, eine sehr liebe Adoption und auch schon Informatives ging durch unsere Gruppe.


Am Samstag startete der Tag mit einem gemeinsamen Frühstück, bei strahlendem Sonnenschein. Der Ausblick vom Hotel Bergfried haute uns alle von den Socken und so beschwingt, nach einem kurzen Toben für die vierbeinigen Teilnehmer der Mitgliederversammlung starteten wir unsere Besprechung. In knapp zwei Stunden konnten wir alle wichtigen Themen für das neue Vereinsjahr besprechen und zwei wichtige Unternehmungen für das neue Jahr namen schon Formen an. Zum einen ein Adoptantentreffen im Frühjahr 2017 in Eichenzell und auch die Besuchsfahrt nach Spanien, um die Tierheime Jaca und Villablino zu besuchen.


Danach brachen wir schnell zu einem gemeinsamen Spaziergang auf, die Landschaft um das Hotel herum ist wirklich wunderschön, der herbstliche Wald und die schönen Wanderwege rund um das Hotel herum freuen wirklich jeden Hundebesitzer. Zwar wollte unsere Gruppe eine andere Route gehen, als die, die wir dann eigentlich gegangen sind, aber schön war es trotzdem. ;-)
Einige Wagemutige ließen es sich nicht nehmen und starteten den Aufstieg zur „steilen Wand“. Verdient hatte sich den anschließenden Kaffee und leckeren Kuchen aber jeder, zurück im Hotel.


Nach einer kurzen Verschnaufpause, die einige doch nutzten um den gut ausgestatteten Agilitypacour mit ihren Vierbeiner zu durchlaufen, trafen wir uns wieder zu einem gemeinsamen Abendessen.
Wieder wurden wir bestens verköstigt und es wurde viel gelacht und geschmunzelt. Unsere Hunde haben sich auch von ihrer besten Seite gezeigt, auch wenn es ab und an mal einen Knurrer gab. ;-)


Am Sonntag war die Abreise, wiederum bei besten Wetter, nach einem gemeinsamen Frühstück und einem Gruppenfoto auf dem Freilauf des Hotels.


Wir möchten allen Teilnehmern der Mitgliederversammlung danken, allen die eine lange Anreise auf sich genommen haben und auch vielen ganz neuen Teilnehmern.
Danke Euch Allen von Herzen für Euer Kommen !
Euer TSV Hund und Katz Team :-)