Warme Pfoten für Villablino!

Olá liebe Adoptanten, Mitglieder und Unterstützer des TSV Hund und Katz,

Wisst ihr eigentlich wie furchtbar es ist, kalte Füße zu haben? Unseren Fellnasen im Tierheim Villablino geht es da nicht anders: dort ist noch richtiger Winter und wie schon die letzten Jahre auch, ist die Anlage dort nicht geheizt!

Umso besser wenn es nun endlich eine Lösung für dieses Dilemma gibt. Es sollen nämlich in einer großflächigen Aktion alle Tierheime im Raum Leon mit einer Solarheizung ausgestattet werden. Und endlich ist das Tierheim Villablino an der Reihe! Ganz einfach erklärt, wird Wasser durch die Sonne erhitzt und dann durch Rohre in die einzelnen Zwinger befördert um die Betonhäuschen zu beheizen. Dazu kommt noch, dass somit auch Strom erzeugt werden kann, der vielleicht ein wenig Licht ins Dunkel bringen kann und mit etwas Glück sogar noch für einen Telefonanschluss ausreicht.

Jetzt seid ihr gefragt, denn das ganze ist – wie alles im Leben – leider nicht umsonst. Der fehlende Betrag beläuft sich auf ca. 1000 €. Vielleicht könnt ihr ja mit eurer Fellnase mal besprechen, ob die kommende Woche auf das eine oder andere Leckerli verzichtet werden kann, damit ein bisschen Kleingeld für diese tolle Aktion übrig bleibt?

Wir freuen uns schon sehr auf eure Unterstützung. Wie immer können die Spenden auf das Vereinskonto oder per Paypal an den TSV Hund und Katz überwiesen werden oder auch direkt nach Spanien auf das Konto des Tierheims Villablino.

Asociacion Protectora de Animales

ES57 2100 1596 9102 0002 7456

In diesem Sinne wünschen wir euch eine schöne Faschingszeit,

Euer TSV Hund und Katz