HUK Logo cmyk

 

Übernehmen Sie eine Kastrationspatenschaft!

Vermittlungstiere finden leichter ein neues Zuhause, wenn sie bereits kastriert sind und bei einer Unterbringung in einer Pflegestelle oder Tierpension gibt es weniger Probleme.

Kastrationen sind das A und O, um eine ungewollte Vermehrung zu vermeiden.
Unterstützen Sie unsere Arbeit und geben Sie einem Tier die Chance, dem ewigen
Teufelskreis zwischen Trächtigkeit und Mutterpflichten, aber auch dem ständigen Trieb nach einer läufigen Hündin zu entkommen. Wir sehen Kastrationen langfristig als
effektivste Tierschutzmaßnahme um nachhaltig das Elend hungernder und kranker
Hunde und Katzen zu durchbrechen.

Die Kosten für eine Kastration in Spanien belaufen sich bei einer Hündin auf rund 150,- Euro, bei einem Rüden auf 80,- Euro, bei Katzen auf 70,- Euro und bei einem Kater auf 40,- Euro.

Sie können gerne zweckgebunden spenden, indem Sie auf der Überweisung “Kastration” angeben. Oder Sie übernehmen die Kastrationspatenschaft für ein bestimmtes Tier unserer Homepage. Auf jeden Fall bleibt Ihre Spende eine einmalige Zuwendung. Wie z.B. für

 Argos in Villablino

  Kari in Jaca, 

 oder Guiri in Jaca 

Sie möchten eine Kastrationspatenschaft übernehmen?

Gerne teilen wir Ihnen auf Anfrage mit, welche Hunde und Katzen noch nicht kastriert sind und dringend auf Ihre Spende warten. Bitte geben Sie auf Ihrer Überweisung den Verwendungszweck und den Namen des Tieres an, für das Sie eine Kastrationspatenschaft übernehmen wollen.

Wenn Sie uns vorher in einer E-Mail Ihre Adresse mitteilen, können wir Ihnen nach erfolgter Kastration eine Bestätigung des Tierarztes zukommen lassen, der den Eingriff durchgeführt hat.

Unsere Kontaktdaten sind:

TSV Hund und Katz
Hattenhofer Str. 14
36124 Eichenzell

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sparkasse Fulda
Konto-Nr.: 4003292
BLZ: 53050180

IBAN

DE 49 530501800004003292

BIC HELADEF1FDS